Focusing

 

Focusing

Beim Focusing wird man angeleitet, mit seinen Körperempfindungen und Emotionen in den Dialog zu treten. So können wir den wesentlichen Kern einer schwierigen Situation, Gefühlslage oder psychischen Belastung herausarbeiten. Viele Menschen versuchen, ihre Probleme ausschließlich mit dem Verstand zu lösen und trauen ihrer inneren Welt, wie zum Beispiel Körperempfindungen und Emotionen, nicht. Sie haben Angst von ihnen überwältigt zu werden oder keinen Bezug dazu. Doch genau dadurch verstärkt sich oft das Problem. Durch die Verdrängung der Empfindungen und Emotionen können innere Unruhe, sowie psychische und körperliche Beschwerden entstehen und sich verstärken.

Wir geben unserem Innenleben seine Daseinsberechtigung zurück

Focusing lehrt uns, mit unseren Körperempfindungen und Emotionen in Kontakt zu treten und ihre Botschaften zu verstehen. Denn unser Körper weiß, was hinter unseren Themen steckt und auch was der nächste Schritt zur Lösung sein kann.

Am Anfang mag sich Focusing diffus und ungewohnt anfühlen. Doch mit der Zeit kann sich eine tiefe Verbundenheit und Beziehung zum eigenen Körper, den Empfindungen, sowie den inneren Bedürfnissen und Ressourcen entwickeln. Wir üben, auf unsere innere Führung, unsere Intuition zu vertrauen und lernen, nachhaltig die Verantwortung für uns selbst zu übernehmen. 

Erstgespräch vereinbaren

 
 
„Focusing lehrt uns was Loslassen, also Annehmen, wirklich bedeutet.“
 
 

Ablauf

Vor der ersten Focusing-Sitzung führen wir ein kostenloses Erstgespräch (ca. 30 Min), in dem wir uns kennenlernen und deine aktuelle Situation und deine Beweggründe besprechen. Wir finden heraus, ob Focusing die richtige Methode für dein Anliegen ist und wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte.

Ob du mit deinem Anliegen bei mir richtig bist, kannst du auch nochmal hier nachlesen. 

Alle Termine finden online über Zoom oder telefonisch statt. Gerade für tiefe Prozesse, in denen es ums Spüren und Wahrnehmen geht, ist das super, denn du bist in deinem geschützten Raum und kannst ungestört nach Innen gehen. Außerdem sind wir so flexibler was Zeit und Ort angeht. 

 
 

Kosten

  • Erstgespräch: kostenlos (ca. 30 Minuten)
  • Einzelsitzung: 80 € (ca. 60 Minuten)

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Erstgespräch vereinbaren

Ich behalte mir vor, den Preis in Einzelfällen dynamisch zu gestalten, wenn regelmäßige Termine aufgrund der individuellen, finanziellen Situation nicht möglich sind. Sollte dies für dich relevant sein, sprich mich gerne im Erstgespräch darauf an und wir schauen, welche Möglichkeiten es gibt.

 
 

Wichtige Hinweise zu Bezahlung und Terminabsagen

  • Termine werden erst nach vorigem Zahlungseingang final reserviert.
  • Bezahlen kannst du über PayPal oder eine Banküberweisung. Die Daten erhältst du mit der Terminbestätigung. 
  • Termine können bis 24h vorher kostenlos abgesagt oder verschoben werden. 
  • Bei Absagen unter 24h vor dem Termin, werden die Kosten als Ausfallhonorar einbehalten.


Ich gebe weder medizinische Weisungen noch Heilversprechen oder -garantien. 
Ich führe noch nicht den Titel Heilpraktikerin für Psychotherapie und biete dementsprechend ausdrücklich keine psychotherapeutische Behandlung, sondern ausschließlich Beratung an. Beratungen sind u.U. nicht als alleinige Maßnahme bei akuten Beschwerden angezeigt.

 
 

Stimmen meiner Klient*innen