Kosten

 

Ablauf & Kosten

In einem kostenlosen Erstgespräch (30 Minuten) online oder telefonisch lernen wir uns kennen und besprechen deine aktuelle Situation und dein Anliegen. Wir finden heraus, ob sich meine Herangehensweisen für dein Thema eignen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und wie ein Therapieablauf aussehen könnte.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Praxis oder Online-Therapie

Die weiteren Termine finden entweder in meinem Praxisraum in Hamburg Altona-Nord (Oelkersallee 12, 22769 Hamburg) statt oder im Rahmen einer Online-Therapie. Meiner Erfahrung nach ist Online-Therapie genauso effektiv wie in der Praxis und bietet einige Vorteile: Du hast keine Anfahrt und die Möglichkeit, in deinem geschützten Raum zu bleiben, was für innere Prozesse sehr hilfreich sein kann. Außerdem kann ich dir flexiblere Terminzeiten anbieten und sie ist etwas günstiger.

Therapiedauer

Die Dauer einer Psychotherapie bzw. unserer gemeinsamen Arbeit hängt ganz von der individuellen Situation und den individuellen Bedürfnissen ab. Manchmal können ein paar Stunden ausreichen, um etwas zu klären oder wieder einen Weg zu sehen. Manchmal ist eine längere Begleitung sinnvoll, um nachhaltig Veränderung zu schaffen. Mir liegt es sehr am Herzen, mich durch Flexibilität und offene Kommunikation hier ganz auf deine Bedürfnisse einzustellen.

Kosten

Die Kosten für eine Psychotherapie bei Heilpraktiker*innen für Psychotherapie werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und sind privat zu begleichen. Wenn du privat versichert oder eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen hast, ist es eventuell möglich, dass du eine anteilige Erstattung bekommst. Bitte erkundige dich dafür direkt bei deiner Versicherung. 

Die Bezahlung erfolgt in der Praxis per EC-Karte und bei Online-Therapie per Paypal oder nach gestellter Rechnung.

Einzeltermin in der Praxis: 60 Minuten: 85 €

Einzeltermin in der Praxis: 90 Minuten: 115 €

Einzeltermin online: 60 Minuten: 80 €

Einzeltermin online: 90 Minuten: 110 €

Gemäß § 4 Nr. 14 Buchst. a UStG sind Heilbehandlungen umsatzsteuerfrei.

Die Vorteile als Selbstzahler*in

  • Schnelle Terminvergabe ohne lange Wartezeiten
  • Termine auch abends oder am Wochenende möglich
  • 60 oder 90 Minuten Therapie, statt der üblichen 50 Minuten
  • Die Behandlung bleibt gegenüber Versicherungen und Behörden anonym
  • Ergänzend zu den klassischen Therapieverfahren kann ich alternative und ganzheitlichere Behandlungsverfahren anbieten

Terminabsagen

Termine können bis 24 h vorher kostenlos abgesagt oder verschoben werden. Bei Absagen unter 24 h vor dem Termin, behalte ich 50 % der Kosten als Ausfallhonorar ein.

Die Grenzen meiner therapeutischen Arbeit

Wir beginnen mit einer ausführlichen Anamnese, um herauszufinden in welchem Rahmen ich dich begleiten kann. Schwere psychische Erkrankungen, wie z.B. schizophrene Erkrankungen, Psychosen, schwere Depressionen, bipolare Störungen, schwere Traumata sowie Substanzabhängigkeiten darf ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie nicht behandeln. Sie gehören in fachärztliche bzw. psychiatrische Behandlung. Sollte die Anamnese dies ergeben, berate ich dich entsprechend. Gegebenenfalls kann ich dich neben einer fachärtzlichen Betreuung auf Wunsch unterstützend begleiten.

Die Voraussetzung für eine psychotherapeutische Behandlung ist außerdem der Ausschluss von organischen Erkrankungen, die ebenfalls psychische Symptome hervorrufen können. Auch dies besprechen wir im Rahmen der Anamnese.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren