Home

psyche
emotionen
körper

IM EINKLANG

Stefanie Guse – Heilpraktikerin für Psychotherapie und Yogalehrerin

Holistische Psychotherapie in Hamburg Altona-Nord und Online-Therapie (Privatpraxis)

Du fühlst dich in wiederkehrenden Denk- und Verhaltensmustern gefangen?
Du bist erschöpft, unausgeglichen, hast keine Verbindung zu deinem Körper oder deinen Emotionen?
Du hast Ängste, steckst in einer Krise, dir fehlt der Sinn in deinem Leben?

Hallo und schön, dass du da bist! Ich begleite dich Schritt für Schritt dabei, deine Symptome besser zu verstehen und Veränderung anzustoßen. Im Rahmen der holistischen Psychotherapie verbinde ich verschiedene therapeutische Ansätze, die sowhol den Verstand, als auch den Körper und die Emotionen ansprechen und dich dort abholen, wo du stehst.

 

Meine Themenbereiche

  • Ängste, Panik und Blockaden
  • Depressive Verstimmungen
  • Skin Picking (zwanghaftes Bearbeiten der Haut)
  • Krisen, Lebensumbrüche und -entscheidungen
  • Störende Verhaltens- und Denkmuster
  • Probleme in Beziehungen
  • Stress, Überforderung, Burn-Out Prävention
  • Umgang mit Hochsensibilität und Feinfühligkeit
  • Emotionsregulation
  • Selbstwert
  • Den eigenen Lebenssinn finden
  • Gesunde Spiritualität

In einem kostenlosen Erstgespräch (30 Minuten) über Zoom oder am Telefon lernen wir uns kennen und finden gemeinsam heraus, ob sich meine Herangehensweisen für dein Thema eignen und ob die Chemie zwischen uns stimmt.


 

Mein Angebot an dich

 

Stimmen meiner Klient*innen

  • Die Arbeit mit Steff ist einfach eine Offenbarung. Wie eintauchen in eine neue Welt oder neue Sphären. Mindblowing jedes Mal. Steffi schafft es mit ihrer Leichtigkeit, einen sich sofort aufgehoben und wohl fühlen zu lassen. Ich kann mich voll & ganz bei ihr fallen lassen & ihr vertrauen. Nur so kann ich jedes Mal weiter in mein Inneres eintauchen & gemeinsam mit ihrer Hilfe eine Schicht nach der anderen lösen. Ich kann Steffis Arbeit von Herzen empfehlen.
  • Lara
    Yoga mit Steffi ist Balsam für die Seele und eine Wohltat für den Körper. Steffi findet eine wunderbare Balance in den Stunden, erklärt die Wirkung hinter den Asanas und nimmt ihre Schüler*innen mit auf eine Reise, den eigenen Körper kennenzulernen und zu hören. Ich fühle mich liebevoll aufgehoben und bin immer wieder dankbar für ihre Inspiration.
    Lara
  • Mareike
    Soul Balance ist sehr ausführlich, abwechslungsreich und gefällt mir sehr gut! Steffi bringt eine super angenehme und entspannte Atmosphäre rüber und erklärt alles sehr gut und verständlich. Insbesondere die detaillierten Erklärungen zur Ausführung der Übungen und zu Anatomie finde ich super. Ich freu mich schon auf den Rest der Module, die ich noch nicht gemacht habe.
    Mareike
  • In einer Phase von Angstzuständen hat Steffi mir mithilfe von Focusing gezeigt, wie ich eine Lösung finden kann, wenn ich mich mit meinen Emotionen auseinandersetze. Ich lerne sie anzunehmen und zu erkennen, was sie mir sagen möchten. Der Prozess kostet Kraft und Mut und Steffi unterstützt mich dabei zu 100 %. Focusing hilft mir sehr, von meinen negativen Gefühlen nicht mehr überwältigt zu werden und hat mir die Angst vor der Angst genommen.
  • Focusing lehrt mich, meinem Körper und seinen Prozessen Anerkennung zu schenken und mich ihm liebevoll zuzuwenden. Ich schaffe es immer mehr, ihn nicht als Bremse, sondern als „Ermöglicher“ zu betrachten. Da das Tempo und die Sprache meines Körpers so ungewohnt für mich sind, ist es enorm hilfreich, das Focusing unter Steffis freundlicher und feinfühliger Begleitung zu üben.
  • Mit viel Feingefühl und Empathie hat Stefanie mich im Dialog mit meinen Emotionen und meinem Körper begleitet. In den Stunden konnte ich mich fallen lassen und wurde immer dort abgeholt wo ich gerade stand. Ich habe gelernt, dass meine intensiven Gefühle der Angst, der Wut und der Schuld mir nichts Böses wollen, sondern wichtige Hinweise für mich haben. Ich muss nur genau hinhören und vertrauen. Für diese Weisheit bin ich ihr sehr dankbar!
  • Ich bin sehr dankbar für Steffis Begleitung. Ihre Tiefe, ihr starkes Mitgefühl und ihre uneingeschränkte Akzeptanz lassen mich in einen sicheren Raum eintreten, in dem ich Stück für Stück lernen kann, meinen Emotionen zu begegnen, ohne von ihnen überwältigt zu werden und sie zu regulieren. Gleichzeitig bekomme ich viele wertvolle Werkzeuge an die Hand, um mich täglich innerlich auszurichten.
  • Danke liebe Steffi, für dein Sein. Du leuchtest mir ein Licht durch die Dunkelheit und dein großes Herz und Vertrauen in mich helfen mir, langsam durch den ganzen Schutt zu gehen und mein eigentliches Ich freizulegen. Danke für den anstrengenden, aber auch zutiefst erfüllenden Prozess.
  • Gweny
    Liebe Steffi, vielen Dank für deine tolle und bereichernde Art und Arbeit! Ich bin begeistert von der Yogareise, es ist so schön sich neu kennenzulernen und lustigerweise kommen die Erkenntnisse immer genau passend zum nächsten Modul...ich liebe das wilde und losgelöste in deinen Stunden und habe gerade den Dosha Test gemacht...genau wie ich es vor kurzem erst nach einer deiner Stunden gefühlt habe: vata / pitta. Verrückt, vielen Dank!
    Gweny
  • Konrad
    Steffis Stunden sind abwechslungsreich und sowohl für Fortgeschrittene als auch Anfänger geeignet, da sie ausführlich erklärt, worauf zu achten ist und Hilfestellung gibt. Toll finde ich, dass neben dem sportlichen Aspekt auch andere Teile der Yogalehre ihren Platz bekommen.
    Konrad
  • Jennifer
    Ich mag Steffis positive und ruhige Art Yoga zu unterrichten. Ich habe durch ihre Stunden ein gutes Körpergefühl entwickeln können, das über den Unterricht hinaus mein alltägliches Leben sehr bereichert.
    Jennifer
 

Podcast

Ich finde, die Seele und die Qualität der Feinfühligkeit, die wir alle in uns tragen, müssen einen höheren Wert in unserer Gesellschaft erhalten. In unserer Welt wird die Auseinandersetzung mit der Dunkelheit, zum Beispiel in einer Therapie, immer noch häufig tabuisiert und eher mit Schwäche assoziiert. In meinem Podcast »Deepdownthesoul – Therapie ist kein Tabu« will ich mit den noch vorherrschenden Stigmatisierungen und Ängsten aufräumen und den psychischen Entwicklungsprozess ganzheitlich beleuchten und nahbarer machen.


Aktuelles & Inspiration